SCWw Aktuell

Rundschreiben November 2014


Liebe Mitglieder,

der Spruch um diese Jahreszeit muss einfach kommen: Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Trivial, nicht wahr? Die Saison ist mit dem letzten Arbeitsdienst endgültig beendet, oder doch nicht? Früher fing halt die Wintersaison an mit Skilaufen, Eissegeln und Schlittschuhlaufen - leider ist der Winter auch nicht mehr das, was er einstmals war.

 

Aber ein Schmankerl hätten wir dann doch noch: unser 1. Vorsitzender bietet zusammen mit Reinhard Linke am Sonntag, 14.12.2014, im Clubhaus einen Segeltheorie-Nachmittag an mit anschließendem, für alle Mitglieder zugäng­lichem Racletteessen (Anmeldung erbeten an Tristan Michels Mail an Tristan ). Letztes Jahr fanden diejenigen, die den Weg an die Krombach gefunden hatten, dieses Event einfach köstlich.

 

Ein kurzer Rückblick auf die beiden Monate nach dem letzten Rundschreiben sei gestattet, bevor wir uns mit den anstehenden Ereignissen befassen werden.

 

Fa. Würz, Mademühlen

Nachzutragen ist ein Besuch von 10 SCWw-Mitgliedern bei der in Made­mühlen ansässigen Firma Würz, die Weltklasseleistungen in der Bearbeitung von Werkstücken aus Aluminium, Edel­stahl und hochwertigen Kunststoffen erbringt und weltweit exportiert. Nachdem unser Ehrenvorsitzender Oskar Fleischer sich jahrelang darum bemüht hat,  gaben uns der Firmeninhaber und seine Gattin die Ehre, persönlich ihr Werk in Vortrag und Rundgang durch die Werkshallen vorzustellen; stolz berichtete Herr Würz auch, dass die gesamte Energieversorgung über die eigenen nebenstehenden Windkraft­räder sichergestellt wird.

 

Clubabende

Es dauert zwar so seine Zeit, bis der eine oder andere realisiert, dass ein wunder­schöner Samstag nicht unbe­dingt nach getaner Arbeit oder einem Segeltörn zu Ende sein muss, sondern in einen sehr gemütlichen Clubabend einmünden kann;
allmählich spricht´s sich rum: die Clubabende werden inzwischen gern angenommen und wir werden die neue Tradition auch im kommen­den Jahr fortsetzen (jeweils Samstags ab 17:00 Uhr).

 

Absegeln

Das vormals als gesellschaftliches Ereignis gefeierte „Absegeln“ hat inzwischen die Bedeutung eines besseren Clubabends erlangt, dem auch mit ungewöhnlich-erfrischender Tischanordnung und kleiner, aber liebevoller Dekoration Rechnung getragen wurde.

Hier werden auch die Clubmeister geehrt und von unserem Sportwart Ralf Korschinsky mit „Pokalen“ bedacht. Im einzelnen sind dies bei mind. 3 Booten je teilnehmende Klasse:

  • Laser: 1. Walter Weißmann, 2. Peter Witmer, 3. Gudrun Herdegen
  • Finn: 1. Horst Rauch, 2. Ingo Spory 3. Gerd Komander
  • 420er: 1. Tobias Reintges u. div. 2. Nicola Spory/Kimberley Reinhard

Meister aller Klassen wurden:
1. Walter Weißmann, 2. Peter Witmer, Tobias Reintges u. div.        Applaus!

Eine Diashow mit Bildern vom Jubiläumsfest, kommentiert von Wolfram Balzer, beschloss den offiziellen Teil. Aber dann war noch lange nicht Schluss.
 

Club-Getränkepreise

Der Lieferant erhöht die Getränkepreise, und wir kommen nicht umhin, sie ab 1. Januar 2015 moderat an unsere Mitglieder weiterzugeben. Der wichtigste Preis sei hier schon verraten: das Glas Fassbier 0,3 l wird dann 1,50 € kosten.
 

Homepage

Wie bereits berichtet, ist unsere Homepage wieder online, aber noch nicht vollständig und vielleicht auch noch nicht perfekt. Wir werden die einzelnen Kapitel im Laufe der Zeit weiter auffüllen, sind aber dankbar für Anregungen und Beiträge (Ansprechpartner Jörg Spory, Ralf Korschinsky, Tristan Michels, Wolfram Balzer).
 

Liegeplatzgelände

Das umzäunte Liegplatzgelände hat zwei wunderschöne aufwendige Tore, die mit dem Clubschlüssel geöffnet und verschlossen werden können. Besonders gefährdet sind die nach der Segelsaison an Land gezogenen Stege, da sie nur an wenigen Stellen aufliegen und als Wippe nicht geeignet sind (was Nichtmitglieder trotzdem gern ausprobieren wollen).

Wir bitten, in der Wintersaison die Tore verschlossen zu halten.

 

Jugendfreizeit 2015

Wir sind erneut in der erfreulichen Lage, dank Bernhard Müller und seinem Team eine Jugendfreizeit anzubieten: 25.07. – 01.08.2015.

 

Familientag

Aus der Erkenntnis, dass Kinder/Jugendliche als Mitglieder oft nur gewonnen werden können, wenn die Eltern mitziehen, veranstalten wir am 29.08.2015 mit Platzwart Gerhard Ruppel einen Familientag für Familien aus der Umgebung.
 

Termine/Wunschtermine

Schon fertig ist die erste Version unseres SCWw-Terminkalenders 2015 – zum Schmökern empfohlen. Auch zum Studium auf die Frage, wann unsereins seinen Wochenend- oder Regattadienst ableisten möchte (Wunschtermin). Ansprechpartner sind Ralf Korschinsky (Regattadienst, Ralf.Korschinsky@gmx.de) und Gerhard Ruppel (Wochenenddienst, feworuppel@web.de). Bis 31.12.2014 kann der Wunschtermin geäußert werden.

Das Sommerfest wurde wegen der Finn-Regatta um eine Woche in den Juli hinein verschoben.

 

Mit großen Schritten naht die Advents- und Weihnachtszeit, für die wir Euch Ruhe und Gelassenheit wünschen. Wir sehen uns wieder im neuen Jahr - mit frischem Blick, voller Tatendrang und – wie kann es anders sein - 

allzeit einer Handbreit Wasser unterm Kiel.

 

Euer Vorstand